Search

Lenis rosa Welt

Die Kinderzimmer Einrichtung war für mich von Anfang an eine Herzensangelegenheit. Bei beiden meiner Mädchen.

Ich habe damit recht früh bei beiden Schwangerschaft begonnen, habe jedes noch so große, aber auch kleine Teil mit viel Liebe und Zeit ausgesucht. Der Fokus lag ganz klar darauf, lieber ein Teil weniger zu shoppen, dafür aber auf Handarbeit und Qualität zu achten. Ich finde bei den meisten Sachen sieht man es einfach. Die Qualität und auch Individualität.

Vogel Handtasche: Funichishop, Kleiderbügel: Zara Home, Kleider (von links nach rechts): Truffleroom – H&M – Barbara Freres – Truffleroom, Kette + kl. Handtasche: Truffleroom

Und so habe ich mich vor allen Dingen durch diverse Instastores geklickt und gestöbert. Einen Shop den ich hier entdeckt habe, war unter anderem Reuberkind. Eine so schöne, detailverliebte und handgemachte Garderobe habe ich zuvor noch nie gesehen!  Man kann zwischen so vielen Farb- und Stoffmustern wählen, dass man sich kaum entscheiden kann. Deshalb habe ich die Inhaberin Tatjana einfach entscheiden lassen und sie hat genau meinen Geschmack getroffen! Aber überzeugt euch einfach selbst von den Fotos. Ich finde es ist übrigens auch eine sehr schöne Geschenkidee zur Geburt oder zum Geburtstag.

Lenis Kinderzimmer durfte ich eigentlich zweimal einrichten, denn in unserem Haus wohnen wir erst seit 16 Monaten. Vorher lebten wir in einer wunderschönen Altbau-Wohnung mit tollem Stuck und sehr zentral. Da mein Mann sich selbstständig gemacht hat und von zu Hause arbeitet (ich sage nur: Fluch und Segen zugleich ;)), wurde die Wohnung schnell zu klein. Wir hatten extremes Glück mit unserem Haus, da es gerade fertig gebaut war und wir direkt einziehen konnten.

Lediglich Lenis Kidsmill Möbel (Bett, Kleiderschrank und Wickelkommode), zwei Lampen und ein paar Kleinigkeiten haben wir wieder aufgestellt. Den Rest durfte ich neugestalten und aussuchen.

Wolke: Crislo Creation, Haarspangen-Halter: Little England Gifts, Teddybär: Tartrine et Chocolat

Bilderrahmen: Zara Home, Buchstabe L + Block Würfel: Little England Gifts, Rosen: Flur de Paris: Nachtlicht Stern: A Little Lovely Company

Auf der Suche nach neuen Einrichtungsgegenständen und Accessoires, bin ich auf einen ganz besonderen Shop auf Instagram gestoßen: Caramella Interiors.

Von Caramella Interiors habe ich viele verschiedene Dinge gekauft: Teppiche, Lampen, Bilder, Körbe, Puppenwagen, Spielhaus usw.

Puppenbett und Puppenhaus: my-fantasyroom, Schaukelpferd: Steiff, Stuhl: Maison du Monde, Spielhaus, Teppichböden, Puppenwagen: Carmella Interiors, Rucksack:Baby Kochs

Vor allem die (waschmaschinenfesten) Teppiche haben es mir angetan. Das ein Kinderzimmerteppich einfach in der Waschmaschine bei 30 Grad gewaschen werden kann ist schon ziemlich perfekt, aber ihr könnt ihn danach sogar auch in den Trockner (Stufe Mangelfeucht) legen. Für uns einfach ideal, vor allem mit Drecksspatz Lino.

Puppenbett: My Fantasyroom, Decke Hase: Apero Knit

Schaukel-Einhorn: Steiff, Teppich: Caramella Interiors

Leni hat zu ihrem zweiten Geburtstag nicht nur das wunderschöne Spielhaus von Caramella Interiors bekommen, sondern auch den nostalgischen Puppenwagen in unseren Farben weiß und rosa. Sie liebt es ihre Puppen dort schlafen zu legen und spazieren zu fahren!

Das große Spielhaus ist nicht nur optisch ein totaler Hingucker, sondern macht auch richtig Spaß. Man kann die Vorhänge (welche rings rumgehen) auf und zu machen, hat locker Platz um zu zweit drinnen zu sitzen und kann auch noch andere Sachen hineinstellen. So hat auch Lenis Puppenhaus von My Fantasyroom dort einen ganz besonderen Platz gefunden.

Caramella Interiors ein Shop wo ich jedes Mal etwas Neues entdecke, was ich gerne haben möchte! Hinzu kommt, es sind genau meine Farben, hellrosa und weiß! Aber es gibt natürlich auch sehr viel in blau, grau etc. Also auch für Jungsmamas ein toller Shop!

Eine weitere Auswahl an Bildern von Lenis Kinderzimmer findet ihr hier:

Eure Nadine

Leave a Reply